Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

10. Jan 2016 00

Austrian Rallye Legends mit neuem Leitbild

Für 2016 präsentiert die Austrian Rallye Legends powered by ARBÖ ein neues Leitbild: Es zeigt den von Jürgen Stehr nachgebauten und spektakulär pilotierten Mercedes 500 SL, mit dem Sepp Haider und Peter Diekmann bei der Deutschland-Rallye 1982 Zweite wurden. Im Hintergrund prangt die atemberaubende Hochtorgruppe.
Leitbild ARL 2016

Leitbild ARL 2016

Die Austrian Rallye Legends powered by ARBÖ präsentiert zum Jahresbeginn das neue Leitbild für die bereits dritte Ausgabe der historischen Kult-Veranstaltung, die von 15. bis 17. September 2016 in Oberösterreich und in der Steiermark abgehalten wird. Das neue Leitbild zeigt Jürgen Stehr von der Gruppe „Slowly Sideways“ auf einem Mercedes 500 SL in spektakulärer Fahrt vor der atemberaubenden Kulisse der Hochtorgruppe im Gesäuse.
Das neue Sujet wird sämtliche offizielle Papiere des historischen Rallye-Events zieren und natürlich auch für das Plakat der Austrian Rallye Legends powered by ARBÖ 2016 herangezogen.

1982: Mercedes 500 SL mit Sepp Haider & Peter Diekmann

Mercedes-Benz verabschiedete sich werksseitig zu Beginn des Jahres 1981 aus dem professionellen Rallyesport. Die Scuderia Kassel setzte aber weiterhin die großvolumigen Limousinen bei Rallyes ein. In den Jahren 1982 und 1983 war der silberne Mercedes 500 SL (Kennzeichen KS–CC 250) mit Sepp Haider fester Bestandteil in der deutschen Rallyemeisterschaft. Navigiert wurde der Österreicher jeweils vom seligen, im Vorjahr von uns gegangenen Peter Diekmann oder von seinem früheren Copiloten
Jörg Pattermann. Bei der Deutschland-Rallye 1982 wurden Sepp Haider und Peter Diekmann von Liqui Moly gesponsert und belegten den zweiten Platz gesamt.
Mercedes 500 SL

Mercedes 500 SL

2008: Nachbau durch Jürgen Stehr

Jürgen Stehr aus dem hessischen Schwalmtal-Storndorf ist seit vielen Jahren treuer Fan von „Slowly Sideways“ und einer, der im deutschen Rallyesport viel bewegt. Sei es als Ausrichter des Rallyesprint.eu, in der Nachwuchsförderung oder durch Fahrzeug-Leihgaben. Von Sepp Haider über Franz Wittmann bis hin zu Björn Waldegård – sie alle nahmen schon in den Stehr-Mobilen Platz. Jürgen war schon in Besitz eines Mercedes 450 SLC als Safari-Nachbau, als er sich dazu entschied, diesen 500 SL aufzubauen. 2008/2009 entstand der 5-Liter-Benz, ohne Kosten und Mühen zu scheuen. Der SL entstand nach dem Vorbild des Haider-Autos aus der deutschen Meisterschaft 1983.

Die Hochtorgruppe

Die Hochtorgruppe ragt mit ihren bis 1000 Meter senkrecht ansteigenden Kalkwänden imposant aus dem Ennstal empor. Die berüchtigten Nordwände bieten Klettertouren aller Schwierigkeitsgrade. Viele Bergsteiger verloren in diesen Wänden ihr Leben. Die Hochtorgruppe ist die beliebteste und meistbesuchte Kletterregion der Ennstaler Alpen. Im Gratverlauf von Ost nach West ist die Planspitze (2117 m) mit ihrer bis 780 m hohen, teils überhängenden Kletterwand der erste markante Gipfel der Gruppe. Nach den beiden Peternschartenköpfen folgt die 2152 m hohe Roßkuppe. Hauptgipfel und höchster Berg der gesamten Ennstaler Alpen ist das 2369 m hohe Hochtor. Der Berg bricht nach allen Seiten mit steilen Wänden ab. Über den Haindlkarturm (2238 m) und den Festkogel (2261 m) schließt der Grat im Westen mit dem besonders schönen und wuchtigen Gipfel des 2335 m hohen Großen Ödstein ab.
Hochtorgruppe

Hochtorgruppe

Das Gesäuse

Das Gesäuse bildet mit schroffen Kalkgipfeln und dem Durchbruchstal der Enns den nordöstlichen Teil der Ennstaler Alpen in Österreich. 2002 wurde ein großer Teil des Gesäuses zum „Nationalpark Gesäuse“ erklärt.

Alle weiteren Informationen zur Austrian Rallye Legends powered by ARBÖ finden Sie auf
Honorarfreie Pressefotos der Austrian Rallye Legends zur redaktionellen Verwendung. Foto-Credit: Harald Illmer finden Sie unter: http://www.arboe-rallye.at/2015/presse.html
top 0
als bedenklich melden
Kommentare

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Höllental Classic Edelweiss Classic team-neger.at www.mx5.events thermen-classic.at Goeller Classic Gaisberg Rennen Ebreichsdorf Classic
Salz und Oel 1000km.at - Club Ventielspiel hannersbergrennen.at Planai Classic Wachau Eisenstrasse Classic Moedling Classic Salzburger Rallye Club legendswinter-classic.de
www.roadstertouren.at Ennstal Classic Rossfeld Rennen bergfruehling-classic.de www.mx5.events legendswinter-classic.de Wachau Eisenstrasse Classic team-neger.at